Ringe aus dem Merkzettel öffnen:

Aufträge & Angebote öffnen:
Kundendaten anfordern:
  • Startseite
  • /
  • Ringgröße ermitteln - Ring–Größen richtig messen

Ringgröße ermitteln

Ringgröße ermitteln – so messen Sie Ihre Ringgröße richtig

Sie kennen Ihre Ringgröße nicht oder wollen die Ringgröße Ihres Partners heimlich ermitteln – etwa weil Sie sie/ihn mit einem Verlobungsring überraschen wollen? Wir zeigen Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten sowie eine Ringgrößentabelle und erklären, wie Sie den Weitenring-Service von 123gold nutzen können. Natürlich können Sie Ihre Ringgröße auch jederzeit in einem unserer Standorte mit einem Ringmaß messen lassen – wir beraten Sie gerne!

Ringgrößen anhand des Fingerumfangs herausfinden

Eine der einfachsten Möglichkeiten zum Herausfinden der Ringgröße ist das Messen mithilfe eines Fadens. Legen Sie diesen bitte stramm um die Stelle des Fingers, an der der Ring später sitzen soll. Beachten Sie auch, dass der Faden über den Fingerknöchel passt, da bei manchen Menschen die Mitte des Fingers dicker ist als die Ringwurzel. Sie können dann den Faden verknoten und genau dort abschneiden wo sich die Enden des Fadens treffen. Dieses Stück Schnur können Sie dann einfach an ein Lineal halten und so die Ringgröße ermitteln. Bei einer Länge von 6,2 cm (62 mm) handelt es sich etwa um eine ungefähre Ringgröße 62. Dieser Wert ist uns Anhaltspunkt genug, um Ihnen bei einer Online-Bestellung unsere Weitenringe in dieser und ähnlichen Größen zukommen zu lassen. Wir haben Weitenringe in den Größen 45 – 74. Sobald wir die ungefähre Größe von Ihnen erhalten haben, können wir Ihnen anhand Ihres Angebotes oder Auftrages die passenden Weitenringe zusenden. Mehr Informationen zu unserem Weitenring-Service erhalten Sie hier.

Wichtig: Ihre Finger können Einflüsse wie Wärme/Kälte, Tageszeit, Flüssigkeitszunahme oder der Ausübung bestimmter Sportarten (z. B. Tennis, Handball) unterliegen und dadurch ihren Umfang verändern. Wir empfehlen Ihnen die Ringgrößen über ein bis zwei Tage zu testen. Der Ring passt Ihnen dann optimal, wenn er leicht auf den Finger drauf und mit etwas Widerstand herunter geht.

Sollten Sie ein anderes Ringmaß kennen, z. B. Durchmesser oder amerikanische Ringweite, können Sie uns diese auch gerne mitteilen.

Ringgröße anhand des Durchmessers bestimmen

Für diese Methode brauchen Sie einen gut sitzenden Ring der Person, die den Ring später tragen soll. Diese Mess-Methode eignet sich vor allem dann, wenn Sie etwa Ihrer Zukünftigen einen Heiratsantrag machen wollen und ihre Größe für einen gut passenden Verlobungsring herausfinden möchten.

Idealerweise sollte der Ring, den Sie zum Messen benutzen, die gleiche Form haben wie der ausgewählte Ring. Mithilfe eines Messschiebers den Innendurchmesser des Rings, multiplizieren Sie das Ergebnis mit 3,14 und Sie erhalten den Innenumfang in mm. Ein Innenumfang von 55mm entspricht also einer Ringgröße 55. Statt eines Messschiebers können Sie auch ein zusammengerolltes Stück Papier innen an der Ringschiene entlang führen und dessen Länge messen.

Ringgröße ist nicht gleich Ringgröße!

Je nach Ringform und Breite variiert das Tragegefühl. Auch ist beim Messen zu beachten, dass die Ringgrößen an der rechten und linken Hand unterschiedlich sein können. In Deutschland werden Verlobungsringe in der Regel am linken Ringfinger, Trauringe dagegen am rechten Ringfinger getragen.

Wenn Sie die Ringgröße am Finger messen dann am besten am Abend, da sie dann oft etwas dicker als am Morgen sind.

Falls Ihr Wunschring besonders breit ist muss eventuell eine größere Ringgröße gewählt werden. Breitere Ringe haben weniger Spielraum am Fingerknöchel. Um den Ring problemlos bis zur Fingerwurzel schieben zu können sollte er daher etwas größer sein.

Ringgrößen-Tabelle

Ringgröße in Deutschland (Umfang)Durchmesser InnenRinggröße USA/Kanada (US ring size)Ringgröße Großbritannien (UK ring size)
4012,71.4 (1)C
41131.8 (1-)C 1/2
4213,42.2 (2)D 1/2
4313,72.6 (2-)E 1/2
4414,03.0 (2-)F
4514,33.4 (3)G
4614,63.7 (3-) G 1/2
4715,0 4.1 (4)H 1/2
4815,3 4.5 (4-)I 1/2
4915,64.9 (4-)J
5015,95.3 (5)K
5116,25.7 (5-)K 1/2
5216,6 6.1 (6)L 1/2
5316,96.4 (6)M 1/2
5417,26.8 (6-)N
5517,57.2 (7) O
5617,8 7.6 (7-)P
5718,18.0 (7-) P 1/2
5818,58.4 (8)Q 1/2
5918,8 8.7 (8-) R
6019,1 9.1 (9)S
6119,4 9.5 (9-) T
6219,7 9.9 (9-)T 1/2
6320,110.3 (10)U 1/2
6420,4 10.7 (10-) V
6520,711.0 (11) W
6621,0 11.4 (11) X
6721,3 11.8 (11-)X 1/2
6821,6 12.2 (12) Y 1/2
6922,0 12.6 (12-)Z 1/2
7022,3 13.0 (12-) Z +1

Ringgröße in Deutschland (Umfang)Durchmesser InnenRinggröße Frankreich (taille de bague)Ringgröße Japan
4012,70,00,2
41131,01,1
4213,42,02,1
4313,73,03,1
4414,04,04,0
4514,35,05,0
4614,66,05,9
4715,0 7,06,9
4815,3 8,07,8
4915,69,08,8
5015,9109,7
5116,21110,7
5216,6 1211,6
5316,91312,6
5417,21413,6
5517,51514,5
5617,8 1615,5
5718,11716,4
5818,51817,4
5918,8 1918,3
6019,1 2019,3
6119,4 21 20,2
6219,7 2221,2
6320,12322,2
6420,4 2423,1
6520,725 24,1
6621,0 2625,0
6721,3 2726,0
6821,6 2826,9
6922,0 2927,9
7022,3 3028,8