123gold Trauringe & Schmuck Blog

62.40.9.38

Im Trend: Verlobungsringe!

Vor kurzem verlobte sich Prinzessin Madeleine von Schweden bereits zum zweiten Mal. Aber nicht nur in den Königshäusern Europas geht der Trend zur Verlobung vor der Hochzeit, zum „prüfen, wer sich ewig bindet“. Auch wenn wir oft jahrelang zusammenleben, bevor wir uns das Ja-Wort geben, so verloben sich doch in Deutschland immer mehr Paare – und kaufen demenVerlobungsring Solitaire Gelbgold 585tsprechend auch mehr Verlobungsringe. „Der Trend zum Verlobungsring wird jährlich stärker“, sagt 123gold-Gründer Alexander Ferch.

Im Durchschnitt liegt der Verkaufspreis für Verlobungsringe bei 123gold bei 800 Euro, wobei der Anteil an Verlobungsringen aus Platin bereits bei 25% liegt und stetig wächst. Die Langlebigkeit und Beständigkeit von Platinringen setzt sich also auch bei Verlobungsringen immer mehr durch. Auch geht der Trend in Richtung Halb- und Einkaräter-Diamant, welche den Verlobungsring neben seiner Symbolik zu einem ganz besonders wertvollen Schmuckstück machen.

Dennoch: Im Vergleich mit den USA erscheinen die Verkaufspreise für Verlobungsringe doch eher niedlich – im Land der unbegrenzten Möglichkeiten wandern für einen Verlobungsring auch schon mal drei Monatsgehälter oder mehr über den Verkaufstisch.