123gold Trauringe & Schmuck Blog

62.40.9.39

Platinschmuck für die Ewigkeit: Tipps für die richtige Reinigung

Platin gehört zu den unempfindlichsten und beständigsten Edelmetallen – doch auch an Schmucktücken aus Platin geht das Leben nicht spurlos vorüber. Damit Ihr Schmuck ein Leben lang so schön bleibt, haben wir einige einfache Tipps für Sie zusammengestellt:

Ein eigenes Reich für Ihren kostbaren Schmuck

Die richtige Aufbewahrung Ihrer Schmuckstücke in einem Etui schützt vor Beschädigungen und Verfärbungen. Geben Sie Ihren Ringen Raum, indem Sie ausreichend Platz zwischen den einzelnen Schmuckstücken lassen. So berühren sich die Schmuckstücke nicht und können sich nicht gegenseitig beschädigen. Ein weiches Tuch oder schönes Samt eignen sich perfekt als Zwischenpolster und sehen dazu noch dekorativ aus.

„Do it yourself“-Reinigung

Sie können Ihren Platinschmuck einfach und schnell selbst zu Hause reinigen. Ein Bad in lauwarmen, milden Seifenwasser und eine anschließende Behandlung mit einem weichen Tuch befreien Ihre Schmuckstücke von Verunreinigungen und bewahren die strahlende Eleganz. Zudem empfehlen wir Ihnen, Ringe und Co. regelmäßig mit einem Reinigungstuch speziell für Schmuck zu polieren. Beim Kauf von Trauringen bei 123GOLD erhalten Sie dieses gratis dazu.

Auch uns liegt Ihr Platinschmuck am Herzen

Trotz einer regelmäßigen, selbstständigen Säuberung Ihres Platinschmucks empfehlen wir ihrem Schmuck alle zwei bis drei Jahre eine professionelle Reinigung. Unsere Teams in den über 60 123GOLD-Standorten in Deutschland helfen Ihnen sehr gerne weiter. Mit sehr hochwertigen, professionellen Lösungen und besonderem Fachwissen lassen sie Ihre Schmuckstücke in neuem Glanz erstrahlen.