123gold Trauringe & Schmuck Blog

62.40.9.38

Spannendes Ring-Design – die Fassung mit dem „schwebenden Stein“

Bei Ringen mit Spannfassung werden die Steine durch Spannung statt durch Krappen oder Zargen im Metall gehalten, sodass die gesamte Schönheit des Steines wirken kann. Der Diamant scheint zwischen der Schiene zu schweben und ist dennoch sicher. Der Spannring ist ein Klassiker der Moderne und kann bei uns ganz individuell zu immer neuen, interessanten Ringen konfiguriert werden. So geht’s:

Wir beginnen mit einem einfachen Ring von 123goldMyStyle, mit einem eingeriebenen Brillanten:

 

Trauringe Platin 600 123gold MyStyle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bevor ich die Fassart verändere, konfiguriere ich einen etwas höheren Ring mit anderem Profil, hochwertigerem Material und anderer Oberfläche:

Profil: von AE auf AK
Breite: von 5,00mm auf 6,00mm (Steingröße belassen)
Höhe: von 1,40mm auf 2,20mm
Feingehalt: von Platin 600/- auf Platin 950/-
Oberfläche: von poliert auf längsmatt

 

 

spannringe2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Menü-Unterpunkt links, Steingruppe #1, kann ich nun den Steinbesatz bearbeiten.

Steinform: Princess
Fassart: Spannfassung
Steingröße: 0,120ct
Steinqualität: feines Weiß mit sehr kleinen Einschlüssen

 

 

spannringe3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So sehen die Ringe nun als Paar aus! Unten geht es gleich weiter…

 

Trauringe Platin 950 Spannfassung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

… wir verwandeln diesen Ring nun in einen zweifarbigen (bicolor) Ring und ändern die Steinform – die Spannfassung bleibt erhalten.

Nachdem ich die Höhe auf 2,60mm angepasst habe, füge ich im linken Menü „Aufteilung“ eine Scheibe ein (vertikale Aufteilung). Mit der 1:1 Aufteilung kann ich sicher sein, dass beide Ringscheiben die gleiche Größe haben und die Trennung mittig verläuft.

 

spannringe5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Übersicht kann ich nun die Farbe der oberen Ringscheibe auf gelb ändern und habe nun einen zweiteilige, zweifarbigen Ring mit Spannfassung. Die Legierung ist nun Gelbgold 750/- Platin 950/-.

 

spannringe6

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun ändere ich noch den Steinbesatz in Steingruppe #1 wie folgt:

Steinform: Brillant
Steingröße: 0,200ct
Steinqualität: feines Weiß mit kleinen Einschlüssen

 

spannringe7

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier ist der so entstandene Ring im Paarbild zu sehen:

 

spannringe8

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und nun noch ein dreiteiliger Ring mit der dritten mögliche Steinform bei der Spannfassung, dem Baguette.

Von dem eben konfigurierten Ring ausgehend verändere ich zunächst folgendes:

Profil auf AE
Höhe auf 2,20

Danach füge ich im linken Menü „Aufteilung“ eine Ringscheibe hinzu und setze die Proportionen der Aufteilung auf 1:1:1.

 

spannringe9

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Übersicht ändere ich nun die Farben auf weiß-rot-weiß, sodass ein rotgoldener Mittelstreifen den Ring durchzieht. Im Feingehalt ändere ich das Material und stelle Palladium 950/- und Rotgold 585/- ein.

 

Spannring mit Brillant im Konfigurator

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Als letztes wird der Steinbesatz folgendermaßen angepasst:

Steinform: Baguette
Abstand oben: 0,25 x die Steinlänge
Abstand unten: 0,25 x die Steinlänge

Achtung: Hier jeweils nach der Änderung auf das Speichersymbol klicken! Der Abstand passt sich dann im angezeigten Ring an.

 

spannringe11

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und hier sind die fertig konfigurierten Ringe im Paarbild! Viel Spaß beim Nachkonfigurieren und bis zum nächsten Mal!

 

Trauringe Palladium 950/- Rotgold 585/- mit Spannfassung