123gold Trauringe & Schmuck Blog

62.40.9.38

Trauring-Design mit Edelstahl

Es muss nicht immer Gold, Silber oder Platin sein! Die Marke eternal touch bietet zahlreiche Trauringe aus Edelstahl an, ein Metall, das sowohl im ursprünglichen silber-weißen Zustand wie auch mit Gold beschichtet eine besonders hautverträgliche, anti-allergene Alternative darstellt.

Ringe aus Edelstahl eignen sich hervorragend als Einstieg in die Welt der 123gold-Ringe und lassen sich auch sehr individuell konfigurieren. Wir können zum Beispiel einen Ring aus der eternal touch-Kollektion mit ein paar einfachen Veränderungen optisch komplett verwandeln. Besonders interessant bei diesen Ringen: Alle goldfarbenen Elemente können  auch in Schwarz produziert werden, UND: als Steinbesatz ist auch Zirkonia möglich, das sogar in verschiedenen Farben angeboten wird. Gerade die Edelstahl und Zirkonia Kombination eignet sich sehr gut als Preiseinstieg.

Wir beginnen mit diesem eternal touch Ring aus Edelstahl:

Trauringe Edelstahl & Gold eternal touch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zunächst lösche ich den existierenden Steinbesatz und ändere die Breite des Rings auf 5,00mm und die Höhe auf 2,60mm. Das Profil ändere ich von T1 auf T2.

 

blog_edelstahl_gold2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im linken Menü „Fugen“ lösche ich nun die existierenden Schattenfugen.

 

blog_edelstahl_gold3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im linken Menü „Aufteilung“ lösche ich nun die vertikalen Trennungen T4 und T5. Dadurch erhalte ich einen dreiteiligen äußeren Ring. Nun verändere ich die Abstände, so dass in der Höhe des Rings S1 und S2 jeweils bei 1,3mm liegen. In der Breite verändere ich die Scheiben durch Verschieben von T2 und T3 wie folgt:
Scheibe 2: 1,9mm
Scheibe 3: 1,2mm
Scheibe 4: 1,9mm

 

blog_edelstahl_gold4 - Trauring-Design mit Edelstahl von 123gold

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück im „Fugen“-Menü füge ich mittig auf dem Ring, zwischen T2 und T3, eine 1,2mm U-Fuge hinzu.

 

blog_edelstahl_gold  - Trauring-Design mit Edelstahl von 123gold

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Steinbesatz! In der Steinbibliothek werden mir vier mögliche Steinbesätze gezeigt. Ich wähle 5 Brillanten, möchte aber eigentlich nur 4 – wenn ich den Steinbesatz nach dem Hinzufügen bearbeite, kann ich per Hand einen Stein entfernen.

 

Steinbibliothek - Trauring-Design mit Edelstahl von 123gold

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beim Bearbeiten des Steinbesatzes kann ich hier neben Diamanten auch Zirkonia-Steine auswählen. Diese gibt es nicht nur in weiß, sondern auch in blau, hellblau, gelb, pink, grün oder rosa! Durch solch farbige Steine lässt sich noch einmal ein wunderbarer Farbkontrast erzeugen, und das zu einem ausgesprochen attraktiven Preis.

 

blog_edelstahl_gold7 - Trauring-Design mit Edelstahl von 123gold

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier seht ihr das Modell noch einmal als Paar mit weißen Diamanten.

 

Trauringe Edelstahl & Gold beschichtet eternal touch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einige von euch interessieren sich sicher für „breitere“, also im Konfigurator höhere Ringe. Ich zeige euch jetzt, wie man in der Aufteilung Trennungen hinzufügt. Der so entstehende „Streifeneffekt“, der durch viele schmale Ringscheiben/Trennungen erzeugt wird, lässt sich am besten an einem breiten Ring demonstrieren.

Ich gehe von meiner letzten Konfiguration aus und lösche zunächst wieder den Steinbesatz, ändere die Höhe (9mm! Er soll ja schön groß sein), Breite (3mm) und Profil (auf T4).

 

blog_edelstahl_gold9 - Trauring-Design mit Edelstahl von 123gold

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachdem ich die U-Fuge, die wir vorhin eingesetzt haben, wieder gelöscht habe, geht’s an die etwas umfangreichere Aufteilung. Ich füge im Menü Aufteilung 5 (!) zusätzliche Scheiben ein und verschiebe die Trennungen (T1 usw.), so dass in etwa die folgenden Abmessungen für die einzelnen Ringscheiben gelten:
Scheibe 2: 0,8mm
Scheibe 3: 0,6mm
Scheibe 4: 0,5mm
Scheibe 5: 0,6mm
Scheibe 6: 0,5mm
Scheibe 7: 0,6mm
Scheibe 8: 5,35mm

 

blog_edelstahl_gold10 - Trauring-Design mit Edelstahl von 123gold

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Übersicht werden nun die Ringscheiben abwechselnd auf gelb/poliert und grau/längsmatt gesetzt, um das Streifenmotiv zu erzeugen.

 

blog_edelstahl_gold11

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Menü Fugen wird nun zu jeder 2. Ringscheibe jeweils eine 0,6mm Schattenfuge mittig hinzugefügt.

 

blog_edelstahl_gold12

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Als Steinbesatz füge ich einen eingeriebenen Brillanten (Steingröße 0,030 ct) mittig auf Scheibe 8 hinzu. Unter „Feinpositionierung der Steine“ kann ich ihn nach Wunsch auf der Ringscheibe verschieben. Auch hier sind farbige Zirkonia-Steine möglich!

 

blog_edelstahl_gold13

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und hier ist nochmal der eben konfigurierte Ring im Paarbild mit weißen Diamanten!

eternal touch Trauringe Edelstahl & Gold